Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

 

 

Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns etwas näher  kennenzulernen.  

Mit Amante hat alles begonnen. Durch Mich Krottenthaler , unserem  Jagdhundeausbilder, dem ich durch seine damalige Unterstützung, nicht nur  auf dem Weg zur hundejagdlichen Prüfung,  sehr viel verdanke, konnten wir eine lehrreiche Zeit genießen.

 

Mittlerweile leben in unserem Haus fünf Spinone, neben Amante noch Stella, Comtesse, Dolce Vita und Thor.

Dazu gesellen sich noch zwei Zwergschnauzer.

 

Wir  leben im schönen Bayrischen Wald , in einer wildromantischen Mühle, in der Nähe von Passau. Hier können die Welpen in liebevoller Umgebung eine optimale Prägung auf Mensch und Tier erlangen. Unser Zuchtziel sind gesunde, dem Standard entsprechende und sozialverträgliche Welpen. 

 

Wir sind  jagdlich aktiv  und können  uns dies ohne  unsere liebenswerten, zuverlässigen Jagdbegleiter, anderen Hunden gegenüber verträglichen, familienfreundlichen, leicht führigen Spinone ital., nicht mehr vorstellen. 

 

Die Zuchtzulassung für den italienischen Spinone haben wir seit 2015.

 

 

Unsere Zuchthündinnen bzw. Zuchtrüde haben folgende Nachweise:

 

- DNA-Nachweis, Untersuchung auf  HD, ED, ECD, CA, korrektes Gebiss

- Nachweis mind. einer Arbeitsprüfung, wir legen auch großen Wert auf gute Ausstellungsergebnisse 

- die Welpen werden geimpft, gechipt und regelmäßig entwurmt

- der Zuchtwart kontrolliert zweimal den Wurf

- die Welpen werden vor der Abgabe nochmal durch einen Tierarzt untersucht und erhalten ein             Gesundheitszeugnis.

- regelmäßige Teilnahme an Züchtertagungen, Fort-und Weiterbildungen

- wir stehen in regelmäßigen Kontakt bei sämtlichen Belangen (Gesundheit, Zucht, Verpaarung) mit     unseren Tierärzten, Tierkliniken und der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover. 

- uns ist auch ein regelmäßiger  persönlicher Kontakt zu den Züchterkollegen wichtig. Hierbei legen wir   Wert auf ein ehrliches Miteinander zum Wohle der Rasse des Spinone Italianos, weniger auf die   Selbstdarstellungen und Denunziation mancher per Facebook. 

 

Wir freuen uns, wenn der Kontakt und Austausch auch nach dem Welpenkauf weiter besteht. 

 

Unsere weiteren Mitbewohner